SAP for Defense & Security

Effiziente Unterstützung von Planungs- und Entscheidungsprozessen von Defense & Security Forces zur verbesserten Einsatzfähigkeit

Bild: Bundeswehr Collage

SAP hat unter Mitwirkung der Bundeswehr mit der Standard-Software SAP for Defense & Security eine Lösung entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Branche zugeschnitten ist. Durch die Einführung dieser Software als Rückgrat der IT-Landschaft von Defense and Security Forces können die bisherigen Insellösungen Schritt für Schritt konsolidiert werden. Die Nutzung von Standard-Software hat für Defense and Security Forces den Vorteil, dass die Wartung und Weiterentwicklung der Software durch den Hersteller SAP garantiert ist.

Leistungsfähiges Steuerungsinstrument für den Verteidigungssektor und Industrie

CONET war an der Einführung von SAP for Defense & Security bei der Bundeswehr in wesentlichen Bereichen federführend beteiligt und hat die Entwicklung der Software von der ersten Stunde an begleitet.

SAP for Defense & Security bietet:

  • die übersichtliche, einheitliche und ebenengerechte Darstellung aller Informationen und Daten
  • eine integrierte Gesamtsicht auf die Geschäftsprozesse im System
  • eine integrierte Plattform mit Schnittstellen zu Führungsinformationssystemen und Systemen der Einsatzpartner


Positive Auswirkungen der integrierten Gesamtsicht sind zum einen die Steigerung der Transparenz sowie die zeitnahe Nutzung von qualitativ hochwertigen Informationen. Zum anderen werden die Arbeitsabläufe optimiert und die Kosten durch die ökonomischere Nutzung der Ressourcen reduziert. Die Planungs- und Entscheidungsprozesse von Defense and Security Forces werden effizient unterstützt, was sich nicht zuletzt in der verbesserten Einsatzfähigkeit niederschlägt.
 

Downloads

Wählen Sie Ihren Download

Referenzen

Verwandte Lösungen

Foto: Geschäftsführer und Leiter Business Unit Portal Integration, HCM, Logistics Bernd SchmiederXingXing Unternehmensprofil