Novell Open Enterprise Server

Der Open Enterprise Server vereint die Funktionen führender kommerzieller und Open-Source-basierter Netzwerktechnologien. Das Ergebnis ist eine umfangreiche Gesamtlösung für so unterschiedliche Bereiche wie Unternehmensinfrastruktur, Networking und Anwendungsdienste.

Bild: Netzwerkkabel

Das Ergebnis ist eine umfangreiche Gesamtlösung für so unterschiedliche Bereiche wie Unternehmensinfrastruktur, Networking und Anwendungsdienste.

Als Basis für die Entwicklung des Novell Open Enterprise Server dient aktuell die erprobte und seine Stabilität und Leistungsfähigkeit bekannte SUSE Linux Enterprise Server. Damit gewährleistet Novell jetzt und für die Zukunft hohe Standards für Performanz und Sicherheit in den eigenen Server-Angeboten.

Vereinfachen Sie die Verwaltung heterogener Umgebungen und senken Sie die Kosten auf Ihrer Storage-Infrastruktur. Der Novell Open Enterprise Server bietet Ihnen eine große Vielfalt an Netzwerk-Services und Tools, mit deren Hilfe Sie nicht nur die Effizienz Ihrer Systeme erhöhen, sondern auch die Produktivität der Endbenutzer steigern.

Unsere Expertise:

Stets auf der Suche nach der für spezielle Kundenbedürfnisse bestgeeigneten Lösung setzt CONET in vielen Bereichen der IT-Infrastruktur auf die bewährten Novell-Produkte.

Besonders unsere Kunden aus dem öffentliche Sektor schätzen die umfangreichen funktionellen Möglichkeiten der Novell-Systemlösungen für verteilte Organisationsstrukturen und hohe Sicherheitsansprüche.

Schwerpunkte bilden dabei der Open Enterprise Server als stabile Basis sowie die Kollaborationslösungen GroupWise und Vibe, das Novell Identity Management, eDirectory-Infrastrukturen, Virtualisierungs- und Steuerungslösungen wie Novell PlateSpin sowie die umfangreiche Plattform- und Systemverwaltungslösung ZENworks.

Verwandte Lösungen

Foto: Leiter IT Operational Services Lothar JacobsXingXing Unternehmensprofil