NetApp Storage für Business Continuity

Datensicherung und Hochverfügbarkeit sind zentrale Komponenten jeder IT-Strategie, minimieren das Risiko von Datenverlusten und Ausfallzeiten und garantieren durchgängige Compliance.

Bild: Mehrere Computer, die alle mit der Weltkugel verbunden sind

Bei wachsenden Datenmengen und kürzeren Backup-Fenstern kann ein herkömmliches Backup auf Tape meist mit den steigenden Anforderungen nicht mehr Schritt halten.

Gleichzeitig können Sie keine Einnahmen generieren, wenn Ihr Geschäft nicht einsatzbereit ist und es im Falle eines System- oder Site-Ausfalls sowie bei regionalen Ausfällen nicht gelingt, die normale Geschäftstätigkeit schnell wieder aufzunehmen.

NetApp nimmt sich mit seinen Storage-Produkten auch diesen Herausforderungen an und bietet Ihnen zeitgemäße Speicherlösungen, die aktuellen und zukünftigen Ansprüchen an Betriebseffizienz und Flexibilität gleichermaßen gerecht werden.

Die integrierte Datensicherung von NetApp bietet Services für Hochverfügbarkeit, Backup, Compliance und Disaster Recovery direkt aus der Speicherplattform und ermöglicht es Ihnen somit, eine Vielzahl von Produkten durch eine einzelne, überaus effiziente Unified Storage Platform zu ersetzen, die Ihnen greifbare Vorteile bietet:

  • zuverlässiger Schutz vor Datenverlusten
  • kontinuierliche Performanz, Verfügbarkeit und Wiederherstellung binnen weniger Minuten
  • verbesserte Storage- und Netzwerkeffizienz und Schonung der entsprechenden Ressourcen
  • sichere Einhaltung von Service Level Agreements und gesetzlichen Vorgaben
  • einfache Verwaltung und Steuerung Ihrer gesamten Storage-Infrastruktur

Um diese Ziele zu erreichen, setzt NetApp auf eine Reihe spezieller Module:

NetApp Data ONTAP 8: Das NetApp-eigene Betriebssystem bietet Skalierbarkeit und Storage-Flexibilität auf höchstem Niveau. Mit dem effizienten On-Demand Storage-System lassen sich Daten, Applikationen und Infrastrukturen einfach steuern und  NAS-, SAN-, Multiprotokoll- und Mandantenfähigkeitsanforderungen auf einer zentralen Plattform abdecken.

NetApp RAID-DP: RAID-DP ist als Double Parity RAID 6 Implementierung eine Standardfunktion des NetApp-Betriebssystems Data ONTAP, die auch im Falle eines doppelten Festplattenausfalls einen Datenverlust verhindert und dabei die Performanz des Gesamtsystems nicht beeinträchtigt.

NetApp Snapshot: Die Snapshot-Technologie ermöglicht während des laufenden Betriebs eine einfache und sekundenschnelle Erstellung von zeitbezogenen Kopien von File-Systemen für die Datensicherung – von einzelnen Dateien bis hin zu einer kompletten Backup- und Disaster-Recovery-Lösung.

NetApp SyncMirror: Dank SyncMirror sind Informationen stets auf dem aktuellen Stand und sowohl Anwendungen als auch Anwender selbst können ohne Benutzereingriffe im laufenden Betrieb sofort auf gespiegelte Daten zugreifen. So lassen sich Störungen ohne Ausfallzeiten beheben und gleichzeitig Festplatten-Leseoperationen beschleunigen, da Lesevorgänge von gespiegelten Datenkopien möglich sind.

NetApp Data Motion: Mit Data Motion lassen sich einfach und schnell Daten über mehrere Storage-Systeme hinweg migrieren, ohne den Datenzugriff auf die Applikationen zu beeinträchtigen. Die gemeinsam genutzte Storage-Infrastruktur bleibt auch dann verfügbar,  wenn Kapazitäten erweitert, Infrastrukturtechnologien aktualisiert oder die Lastverteilung angepasst werden.

NetApp FlexVol: Mit FlexVol lassen sich virtuelle Laufwerke erstellen und unabhängig von den physischen Speicher-Ressourcen verwalten und verschieben. Dies ermöglicht eine flexible und unterbrechungsfreie Reaktion auf wechselnde Storage-Anforderungen, die zu einer effizienteren Auslastung der Speichersysteme führt und somit Kosten für zusätzliche Plattenspeicher vermeidet.

(Quelle: NetApp)

Verwandte Lösungen

Technologien

Foto: Leiter IT Infrastructure Solutions Hardy HeynenXingXing Unternehmensprofil