Serviceorientierte Architektur (SOA)

Eine serviceorientierte Architektur hat zum Ziel, die IT- und Anwendungslandschaft eines Unternehmens so flexibel zu gestalten, dass Geschäftsprozesse leicht angepasst und weitgehend automatisiert werden können. Um dies zu ermöglichen, erarbeitet CONET gemeinsam mit Ihnen individuelle SOA-Strategien.

In Zeiten von mobiler Datenverarbeitung, Cloud-Lösungen und Big Data ist eine schlüssige SOA-Strategie für Unternehmen wichtiger denn je, um eine lückenlose Integration der verschiedenen Systeme zu gewährleisten. Es gilt: nur wenn die zugrundeliegende System-Landschaft korrekt arbeitet, können Sie ein qualitativ hochwertigen Service für Kunden, Partner oder andere Geschäftsbereiche bereitstellen. Wer einmal seine Unternehmens-IT im Griff hat, kann sich schnell von der Konkurrenz abheben. Und nur wer seine Prozesse kennt, kann Sie auch verbessern.

SOA auf den Punkt: Kernvorteile durch eine Serviceorientierte Architektur:

  • langfristige Senkung von Software-Entwicklungskosten
  • flexiblere Geschäftsprozesse
  • agilere IT-Architekturen
  • nahtlose Systemintegration

SOA-Integration mit CONET

CONET versteht unter dem Begriff Serviceorientierte Architektur in erster Linie eine individuelle Beratungs- und Implementierungsleistung, die auf Kompetenzen, Erfahrungen und Kreativität beruht.

In unserem SOA Competence Team bündeln wir die fundierte Expertise erfahrener SOA-Entwickler. Unsere Leistungen reichen dabei von der strategischen Beratung über die Konzeption und Planung bis zur Realisierung und Einführung einer individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen Strategie für Ihre Serviceorientierte Architektur.

Die Eckpunkte unseres SOA-Portfolios sind:

  • Strategieberatung
  • Festlegung des Architekturstils
  • Einführungsmethodik (Roadmap)
  • SOA-Infrastruktur (technisch)
  • SOA Transformation und Governance
  • Service Management
  • Business Process Management (BPM)


Als zielgerichtete Methodik für SOA-Projekte nutzt CONET das selbst entwickelte SOA Curriculum, das insbesondere die kritischen ersten Schritte des Projekts von der Vermittlung der Grundlagen über die Konzeption, das Prototyping sowie die Analyse von Prozessen und Services bis hin zur Erstellung einer Roadmap begleitet.

Unsere SOA Roadmap wiederum fußt ebenfalls auf unseren umfangreichen SOA-Erfahrungen und beschreibt neben der Analyse und Bewertung der Ist-Situation vor allem einen individuellen Stufenplan, der Ihnen den Weg hin zu einer erfolgreichen Umsetzung Ihres SOA-Projekts ebnet.

Verwandte Lösungen

Foto: Leiter Workplace Solutions Lars HeiermannXing