Alles Kopfsache? Mit Bauchgefühl zum richtigen Job

Neben dem Kopf spielt auch der Bauch eine wichtige Rolle bei der Planung der eigenen Karriere. Warum neben dem Kopf der Bauch ein wichtiger Ratgeber bei der Jobauswahl ist!

Vertrauen Sie Ihrer Intuition

Bild: Wegweiser Verstand und Gefühl

Die Entscheidung für einen zukünftigen Arbeitgeber ist eine Richtungsweisende, erst recht, wenn es für junge Absolventen um ihren ersten festen Job geht. Die Höhe des Gehalts, Größe des Unternehmens oder dessen Lage mögen für Sie dabei auf den ersten Blick im Vordergrund stehen.

Sie sollten aber auch Ihrem Bauchgefühl als Ratgeber bei der Job-Wahl ausreichend Beachtung schenken. Denn aktuelle wissenschaftliche Untersuchungen liefern teils unerwartete Ergebnisse zu der Frage, wie unsere Auswahlprozesse tatsächlich ablaufen und wie es um deren Verlässlichkeit selbst bei scheinbar klaren Kopfentscheidungen bestellt ist.

Umso wichtiger ist es, die richtige Balance zwischen harten Fakten und Ihrer Intuition zu finden, damit Ihr persönlicher Karrierestart in einem zukunftssicheren Umfeld mit Motivation, Engagement und einem „guten Gefühl“ gelingt!

 
Unser Vortrag

Der vollständige Vortrag zum Thema "Bauchgefühl" steht Ihnen in PDF-Form zum Download zur Verfügung.

Weitere Informationen rund um das Thema "Mit Bauchgefühl zum richtigen Job" finden Sie hier auf unseren Karriereseiten. Oder Sie  kontaktieren uns gleich persönlich - wir freuen uns auf Sie!

Wählen Sie Ihren Download

Welcher Bauchtyp bin ich?

Bild: Kopf und Bauch wetteifern stets um Einfluss auf unsere Entscheidungen

Manche Menschen lassen sich in ihrem Alltag mehr von ihrer Intuition leiten als andere. Der amerikanische Anwalt und Kreativitäts-Trainer Milton Fisher hat einen Fragen-Katalog entwickelt, der Hinweise darauf liefert, wie intensiv jemand sein Bauchgefühl nutzt.

Notieren Sie zu jeder einzelnen Frage, ob Sie sie mit "ja" oder "nein" beantworten. Dann überprüfen Sie Ihre Ergebnisse anhand der Vergleichs-Antworten, und geben Sie sich für jede Übereinstimmung zwei Punkte.

Der folgende Test aus dem Magazin stern gibt Ihnen die Möglichkeit, herauszufinden, welcher Bauchtyp Sie sind.

1. Kommen Sie gut mit mehreren Anforderungen gleichzeitig zurecht?

2. Improvisieren Sie gern?

3. Haben Sie einen ausgeprägten Sinn für Moral?

4. Verstehen Sie die Körpersprache anderer gut?

5. Mögen Sie es, in Vergleichen und Analogien zu sprechen?

6. Mögen Sie Geometrie mehr als Algebra?

7. Lernen Sie besser durch Zuhören als dadurch, etwas selbst zu tun oder zu probieren?

8. Haben Sie Schwierigkeiten zu verstehen, was ein Hund oder eine Katze von Ihnen wollen könnte?

9. Haben Sie ein glückliches Sexualleben?

10. Sind Sie eher ein Gewinner- als ein Verlierer-Typ?

11. Gab es in den vergangenen Jahren einen einschneidenden Wandel in Ihren Interessen und Neigungen?

12. Können Sie Leute leicht zum Lachen bringen?

13. Können Sie sich besser an Menschen erinnern als an deren Namen?

14. Haben Sie eine "brennende Leidenschaft"?

15. Genießen Sie es, Ski zu fahren oder Berge zu besteigen?

16. Verlassen Sie sich in Ihren Urteilen lieber auf persönliche Erfahrung als auf Fakten?

17. Lösen Sie Probleme eher angestrengt konzentriert als spielerisch?

18. Kommen Sie mit Babys und Kleinkindern gut zurecht?

19. Drücken Sie sich oft durch Gestik oder Mimik aus?

20. Kämpfen Sie weiter, auch wenn eine Sache verloren ist?

21. Probieren Sie gern neue Wege aus, um bestimmte Dinge zu erledigen?

22. Genießen Sie Ihr Leben in vollen Zügen?

23. Versuchen Sie um jeden Preis, Sie selbst zu sein?

24. Gehen Sie gern Risiken ein?

25. Fühlen Sie sich wohler, wenn Sie exakt voraussehen können, was passieren wird?

26. Können Sie besser nachdenken, wenn Sie sich dazu hinlegen?

27. Sind Sie zufrieden mit sich selbst?

28. Drücken Sie Ihre Persönlichkeit gern durch Tanzen, Singen oder Schauspielern aus?

29. Bevorzugen Sie es, solche Dinge zu lernen, die Sie auch gleich anwenden können?

30. Sind Sie ein fordernder Mensch?

31. Sind Sie Ihrer Familie eng verbunden?

32. Interessieren Sie sich für Ihre Träume?

33. Folgen Sie Ihren Ahnungen?

34. Sind Sie ein zuversichtlicher Typ?

35. Haben Sie starke Stimmungsschwankungen?

36. Helfen Ihnen Literatur und Kunst, das Leben zu verstehen?

37. Haben Sie oft Tagträume?

38. Wissen Sie gewöhnlich, wie andere Menschen über Sie denken?

39. Sind Sie durch emotionale Ansprache stark zu bewegen?

40. Warten Sie ab, wie Sie sich bei einer Sache fühlen, bevor Sie darüber entscheiden?

41. Haben Sie Schwierigkeiten, sich an Gefühle zu erinnern, die Sie in vergangenen Situationen  hatten?

42. Sind Sie spontan?

43. Bevorzugen Sie einfache Aufgaben gegenüber schwierigen?

44. Haben Sie eine gute räumliche Wahrnehmung für Größenverhältnisse und Formen?

45. Ist Ihr Verhalten öfters an der Grenze dessen, was als gesellschaftlich akzeptabel gilt?

46. Fällt es Ihnen leicht, die Botschaft Ihrer Gefühle zu verstehen?

47. Lesen Sie lieber Sachbücher als Romane?

48. Haben Sie ein gutes Einfühlungsvermögen dafür, was einem leidenden Menschen gut tun könnte?

49. Suchen Sie bei Problemen lieber nach vernunftgeleiteten als nach intuitiven Lösungen?

50. Gibt es in Ihrem Leben jemanden, der Sie besonders stark geprägt hat?

 

1-Ja   2-Ja   3-Ja   4-Ja   5-Ja   6-Ja   7-Nein   8-Nein   9-Ja   10-Ja
11-Ja   12-Ja   13-Ja   14-Ja   15-Ja   16-Ja   17-Nein   18-Ja   19-Ja   20-Ja
21-Ja   22-Ja   23-Ja   24-Ja   25-Nein   26-Ja   27-Ja   28-Ja   29-Ja   30-Ja
31-Ja   32-Ja   33-Ja   34-Ja   35-Ja   36-Ja   37-Ja   38-Ja   39-Nein   40-Ja
41-Nein   42-Ja   43-Nein   44-Ja   45-Ja   46-Ja   47-Nein   48-Ja   49-Nein   50-Ja

90-100 Punkte
Offenbar sind Sie ein hochgradig intuitiver Mensch, der sein Bauchgefühl akzeptiert und sich in allen Lebenslagen davon lenken lässt.

70-88 Punkte
Ihre Intuition ist überdurchschnittlich stark ausgeprägt, mit einer guten Balance zwischen  Eingebungen" und Logik.

50-68 Punkte
Sie könnten mehr aus Ihren intuitiven Fähigkeiten machen - Sie schöpfen Ihr Potenzial nicht aus.  Folgen Sie stärker Ihrem Bauchgefühl.

30-48 Punkte
Wahrscheinlich sind Sie sehr logisch, systematisch und gut organisiert - womöglich das Produkt einer anspruchsvollen Bildungs- Biografie? Wenn es Ihnen gelingt, Ihre intuitiven Fähigkeiten mehr zu nutzen, kann das Ihr Leben wesentlich bereichern.

0-28 Punkte
Sie sind ein typischer Linkshirn-Denker! Sie achten strikt darauf, alles unter Kontrolle zu haben und die Dinge richtig zu machen. Sie sollten versuchen, neue Wege zu gehen und intuitives Reagieren deutlich stärker zuzulassen.

Quelle: Stern
© Gruner + Jahr

Wissenswertes

In Recruiting und Karriere-Ratgebern ist das Thema der richtigen Berufswahl beileibe nicht neu.

Und da sich in der letzten Zeit gerade wieder einmal auch andere Wissenschaftsbereiche wie Psychologie und Verhaltensforschung dem Thema verstärkt annehmen, haben wir hier für Sie hier eine kleine Link-Liste zusammengestellt.

Stöbern Sie doch ein wenig und lassen Sie sich überraschen, wie nach den neusten Erkenntnissen die Auswahl- und Bewertungsvorgänge in unseren Gehirnen wirklich ablaufen. Vielleicht ergibt sich daraus ja auch der ein oder Ratschlag, wie Sie selber bewusster mit wichtigen Entscheidungen umgehen können.

 
 

Link-Tipps